meditiert die Erlösungsgeheimnisse und bittet Maria um Fürsprache:

  • Ich glaube an Gott ...
  • Vater unser ...
  • Drei Ave Maria: Jesus, der uns den Glauben vermehre - der uns die Hoffnung stärke - der in uns die Liebe entzünde (wird nach dem Wort „Jesus“ eingefügt).
  • Vater Unser ...
  • es folgen jeweils 10 Ave Maria mit den „Geheimnissen“:

 

Der freudenreiche Rosenkranz:

  • ... Jesus, den du, o Jungfrau, vom Hl. Geist empfangen hast
  • ... Jesus, den du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast
  • ... Jesus, den du, o Jungfrau, in Bethlehem geboren hast
  • ... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast
  • ... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast.

 

Der lichtreiche Rosenkranz:

  • ... Jesus, der von Johannes getauft worden ist
  • ... Jesus, der sich bei der Hochzeit zu Kana offenbart hat
  • ... Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat
  • ... Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist
  • ... Jesus, der uns die heilige Eucharistie geschenkt hat.

 

Der schmerzhafte Rosenkranz:

  • ... Jesus, der für uns Blut geschwitzt hat
  • ... Jesus, der für uns gegeißelt worden ist
  • ... Jesus, der für uns mit Dornen gekrönt worden ist
  • ... Jesus, der für uns das schwere Kreuz getragen hat
  • ... Jesus, der für uns gekreuzigt worden ist.

 

Der glorreiche Rosenkranz:

  • ... Jesus, der von den Toten auferstanden ist
  • ... Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist
  • ... Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat
  • ... Jesus, der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat
  • ... Jesus, der dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat.

 

Nach 10 Ave Maria:

„Ehre sei dem Vater und dem Sohn ...“.

Dann:

„O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle, führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen!“

 

DIE AUFOPFERUNG JESU - ein wertvoller Schatz „Himmlischer Vater! Durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf: Jesus, Deinen vielgeliebten Sohn, und mich selbst ganz mit Ihm und in Ihm und durch Ihn - nach allen Seinen Meinungen und im Namen aller Seelen. Amen.“